notruf-button

Koopmann-Gruppe eröffnet Niederlassung in Hamburg

Koopmann-Gruppe übernimmt Anlagen- und Kabelmessdienst Gert Friedel und baut Dienstleistungsgeschäft weiter gen Norden aus

Die Kabelmesstechnik bildet seit Gründung im Jahre 1982 eines der Herzstücke im Dienstleistungsportfolio der Koopmann-Gruppe. Das familiengeführte Unternehmen gehört zu den führenden Spezialisten für Energie- und Elektrotechnik und beschäftigt heute 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 6 Standorten und 2 Außenstellen in Nordwestdeutschland.

Mit Übernahme der Firma Anlagen- und Kabelmessdienst Gert Friedel in Hamburg wird das Dienstleistungsgeschäft nun weiter Richtung Hamburg und Schleswig Holstein ausgebaut. Der inhabergeführte Betrieb in der Hansestadt ist ebenfalls seit den 80er Jahren auf Kabel- und Anlagenprüfung sowie Kabelfehlerortung unter Einsatz der neuesten Technik spezialisiert. Aufgrund fehlender Nachfolge kam Geschäftsinhaber Gert Friedel mit der Koopmann-Gruppe ins Gespräch, die schon länger auf der Suche nach einer Möglichkeit der Expansion in diese Region ist. Die Gespräche verliefen erfolgreich, sodass die Koopmann Energie- und Elektrotechnik am 01. Juni 2017 offiziell die Geschäftstätigkeit der Anlagen- und Kabelmesstechnik Gert Friedel übernimmt. Als erster Ansprechpartner vor Ort zeichnet sich dann Lorenz Schütz verantwortlich, der seine langjährige Praxiserfahrung im Bereich Kabelmesstechnik bei einem norddeutschen Stromnetzbetreiber und zuletzt bei einem der weltweit führenden Hersteller von Prüfsystemen für die Energiewirtschaft in den neuen Standort einbringt. Die Niederlassungsleitung wird Tobias Kroner übernehmen, der während seines Dualen Studiums bereits fundierte Erfahrungen gesammelt hat und diese in seine neue Aufgabe einbringt und weiter vertieft. Ihnen zur Seite steht das Team an Spezialisten der Koopmann-Gruppe für die Diagnose und Fehlerortung sowie Reparatur und Instandsetzung von Energie- und Datenkabeln im Bereich von 0,4 bis 220 kV.

Für die Kunden des Hamburger Betriebes bedeutet die Übernahme neben dem gewohnt professionellen Service eine umfangreiche Ausweitung der Möglichkeiten für Dienstleistungen um das gesamte Geschäftsfeld der Koopmann-Gruppe, deren Kerngeschäfte aus Planung, Projektierung, Montage, Service und Inbetriebnahme energie- und elektrotechnischer Anlagen bestehen. Darüber hinaus runden Wartung, Instandhaltung und Reparatur das Angebot ab.

Foto: Lorenz Schütz, Gert Friedel, Tobias Kroner (von links)