notruf-button

Koopmann-Gruppe eröffnet Niederlassung in Kiel

 

Das Jahr 2017 steht für die Koopmann-Gruppe im Zeichen der Expansion. Nach Erweiterung der Geschäftsfelder gen Norden durch die Niederlassung Hamburg im Sommer, kündigte sich schon wenig später das nächste Wachstum an.

Am 1. Oktober öffnete die Niederlassung in Schleswig-Holsteins Landeshauptstadt Kiel. Hier agiert das zehnköpfige Team um Geschäftsführer Wolfgang Beyer bei der neu gegründeten Koopmann Energie- und Elektrotechnik Kiel GmbH. Der Raum Schleswig-Holstein war schon länger im Fokus von Lothar Koopmann, der die Koopmann-Gruppe seit 1997 in zweiter Generation leitet, die mittlerweile zu den führenden Spezialisten für Energie- und Elektrotechnik mit 9 Niederlassungen in Nordwestdeutschland gehört.

Mit Wolfgang Beyer hat die Gruppe nun einen erfahrenen Experten gewonnen. Beyer bringt seine langjährige Erfahrung als Niederlassungsleiter in einem vergleichbaren Dienstleistungsunternehmen in die neue Position ein. Sein hoch qualifiziertes Team ist seit Jahren eingespielt und betreut vorrangig Kunden der Industriebranche aus den Bereichen Elektrotechnik, Informationstechnik, Sicherheitstechnik und Medientechnik. Die technischen Projekte in diesen Segmenten sind besonders anspruchsvoll und werden individuell nach den Anforderungen und dem Budget der Kunden geplant und termingerecht realisiert.

Die Präsenz der Koopmann-Gruppe und der gute Ruf brachte Beyer bei der Suche nach einer neuen Herausforderung mit Lothar Koopmann und Martin Frangen an einen Tisch und es wurde schnell eine gemeinsame Perspektive daraus. Mit ihm wechselt sein gesamtes Team in die Niederlassung Kiel. Hier wird das gesamte Portfolio der Koopmann-Gruppe angeboten, das aus Planung, Projektierung, Montage, Service und Inbetriebnahme energie- und elektrotechnischer Anlagen bestehen. Darüber hinaus runden Wartung, Instandhaltung und Reparatur das Angebot ab.

fb wolfgangbeyerki