notruf-button

Koopmann in Mercedes-Benz Transport-Magazin

Druckfrisch erreichte die aktuelle Ausgabe des Transport-Magazins von Mercedes-Benz heute die Koopmann-Zentrale in Cloppenburg. Darin ein mehrseitiger Bericht über die Arbeit von Servicetechniker Thomas Meyer. Die Koopmann-Gruppe setzt nicht nur bei ihrer Arbeit auf höchste Qualität, sondern auch bei der Ausrüstung, wie Werkzeuge, Messgeräte und natürlich auch Fahrzeuge. 

Die auffällig beschrifteten Servicefahrzeuge waren den Herausgebern des Fachmagazins Anfang des Jahres in Hamburg aufgefallen, worauf eine Anfrage zu einer Homestory an die Koopmann-Zentrale gestellt wurde.
Schon kurz darauf trafen sich Redakteur, Fotograf und Koopmann-Mitarbeiter Thomas Meyer im nahe gelegenen Windpark, um Aufnahmen für das Magazin zu machen. Parallel wurde ein Interview zu den Aufgabenfeldern und Einsatzgebieten der Koopmann-Gruppe geführt und über die Gründe, warum bei Koopmann Mercedes-Benz gefahren wird.
Die Ergebnisse sind jetzt im Hochglanzmagazin zu lesen.
Einen herzlichen Dank an Thomas Meyer und Michael Ahrens von der Koopmann-Gruppe sowie Ole Bosmann vom Windpark „Garther Heide“ für die Unterstützung.
Fotos: Ralf Kreuels

fb transportmagazin