Koopmann · Energie- und Elektrotechnik · Energie ist unser Element

arbeitenunterspannung

Arbeiten unter Spannung bis 36 kV

Jeder Betreiber muss gemäß VDE und BGV dafür Sorge tragen, dass die elektrischen Anlagen und Betriebsmittel regelmäßig auf Ihren ordnungsgemäßen Zustand geprüft werden. Um auch dabei die unterbrechungsfreie Stromversorgung von Industrieanlagen und Bürogebäuden zu gewährleisten, haben wir uns auf die Reinigung und Revision von unter Spannung stehenden Mittelspannungsanlagen spezialisiert.

Unsere dabei angewendeten Verfahren sind nach den Vorgaben des »Arbeitens unter Spannung« (AuS) entwickelt worden und selbstverständlich von der Berufsgenossenschaft zugelassen.

Unser Leistungsspektrum im Bereich »Arbeiten unter Spannung«:

  • keine Freischaltung von Stationen und Leitungen erforderlich
  • minimierter Personal- und Koordinationsaufwand
  • zeitunabhängige Ausführung der Arbeiten
  • keine externen Stromaggregate notwendig
  • gleichzeitige thermografische Überprüfung der Anlage möglich

Mehr zum Thema Arbeiten unter Spannung:

Download Informationsblätter