notruf-button

Neue Betriebsstätte erfolgreich eröffnet

Am vergangenen Freitag kamen 140 geladene Gäste in das neue Gewerbegebiet nach Lotte, um die kürzlich fertiggestellte Betriebsstätte der Osnabrücker Niederlassung der Koopmann Gruppe zu eröffnen. Unter ihnen Kunden, Lieferanten, öffentliche Vertreter, benachbarte Firmen sowie weitere Interessierte der Energietechnik. Niederlassungsleiter Ralf Schwarberg begrüßte die Gäste und gab einen kleinen Einblick in die Historie der 2008 in Georgsmarienhütte gegründeten Koopmann Energietechnik OS GmbH. Danach ergriff Rainer Lammers, Bürgermeister von Lotte ebenfalls das Wort und hieß den Betrieb im Gewerbegebiet am Pätzkamp herzlich willkommen. Für die Grundstücke gab es eine hohe Anzahl an Bewerbern, betonte Lammers. Gemeinsam mit Wirtschaftsförderin Joana Watermeyer wurden dann die potenziellen Betriebe gesichtet und entschieden „Die Firma Koopmann wollen wir hier haben“, berichtet der Bürgermeister.

Nach einem reichhaltigen Mittagessen besuchten die Gäste die angrenzende Hausmesse, auf der die Koopmann Gruppe gemeinsam mit namhaften Produktherstellern der Energieversorgungstechnik ihr umfangreiches Leistungsspektrum präsentierte. Darunter die derzeit weltweit leistungsstärkste mobile Prüfanlage zur Diagnose und Zustandsbewertung sowie Teilentladungsmessung sowie die neue mobile Ölaufbereitungsanlage, verbaut in einem Container.

Besonders beliebt waren die praktischen Arbeitsbereiche, bei denen die Koopmann Spezialisten Einblicke in die Muffenmontage und Schalterwartung gaben und den interessierten Besuchern alle Fragen rund um ihre Arbeit und das Leistungsspektrum beantworteten.

Nach dem offiziellen Teil schloss sich am Abend eine interne Betriebsfeier an, zu der Mitarbeiter aus allen Standorten der Koopmann Gruppe nach Lotte kamen.

fb lotteerffnung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok