notruf-button

Öllabor-Leiter Christoph Möller ist Dr. rer. nat. mit „magna cum laude“

Der 1988 in Aachen geborene Christoph Möller gehört seit September 2018 zum Team der Koopmann Gruppe am Stammsitz in Cloppenburg. Hier wurde er ursprünglich für den Bereich der Messtechnik eingestellt, aufgrund seiner fachlichen Ausrichtung und der Neuaufstellung des Bereiches Transformatorenservice aber kürzlich zum Leiter des neu eingerichteten Öllabors bestellt.

Möller, der von 2010-15 an der Carl von Ossietzky-Universität in Oldenburg ein Physikstudium absolvierte und danach als Master of Science seine Doktorarbeit anschloss, bewarb sich im vergangenen Jahr bei der Koopmann Gruppe, um sein theoretisches Wissen und die angeeigneten Grundlagen in die Praxis einzubringen und weiter auszubauen. „Ich musste nach drei Jahren intensiver Doktorarbeit einfach mal vom Mikroskop weg“, erklärt der Physiker die Motivation zum Tapetenwechsel. Während der Doktorarbeit, die von Prof. Dr. Niklas Nilius begleitet wurde, trat Möller Forschungsbesuche am Fritz-Haber-Institut Berlin an, wo er sich mit Studenten aus allen Nationen austauschte.

Die Firma Koopmann war ihm bereits durch seinen Lebensmittelpunkt im Oldenburger Münsterland ein Begriff und er wusste um das hohe Niveau, die Ausrichtung und das Equipment des Dienstleisters in der Energie- und Elektrotechnik. Während der ersten Monate bei Koopmann hatte Möller noch die Doppelbelastung der parallel abzuschließenden Dissertation mit dem Titel „Atomic Scale Investigation of Bare and Water-Covered Copper and Manganese Oxide Thin Films on Au(111)“. Für den Vertrauensvorschuss, mit dem die Fertigstellung seiner Doktorarbeit und die Einarbeitung in das Feld der elektrischen Energietechnik bei Koopmann synchron gelingen konnte, bedankt sich Möller bei der Geschäftsführung. Am 26. April 2019 fand die abschließende Disputation (wissenschaftl. Diskussion) statt, nach der er am 5. Juni seine Promotionsurkunde und den entsprechenden Titel erhielt.

Die Familie Koopmann, die Geschäftsführung und Kollegen der Koopmann Gruppe gratulieren Dr. rer. nat. Christoph Möller zum bestandenen Doktor.

fb christophmoeller

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen