notruf-button

Wachstum der Koopmann Energie- und Elektrotechnik durch Kauf von Jürgen Schubert Schaltanlagen vorangetrieben

Mit dem Kauf der Firma Jürgen Schubert Schaltanlagenbau vom 1. April 2020 wurde die Erweiterung des KOOPMANN Standorts Hannover erfolgreich bewerkstelligt. Der ehemalige Inhaber Jürgen Schubert freut sich „ein kompetentes Unternehmen als Nachfolger für [s]eine Geschäftstätigkeiten gefunden [zu] habe[n]“ und ist sich „sicher, dass die Firma Schubert Schaltanlagenbau langfristig in [s]einem Sinne weitergeführt wird.“

Durch den Erwerb können sich Kunden nicht nur auf ein nun vergrößertes zehnköpfiges Team, sondern auch auf die Erweiterung des Serviceangebots um das gesamte Leistungsspektrum der KOOPMANN Gruppe, freuen. Des Weiteren agiert die Koopmann Energie- und Elektrotechnik Hannover GmbH seit der Akquisition nicht mehr von Garbsen aus, sondern ist fortan in den Räumlichkeiten der Firma Schubert Schaltanlagenbau in Sehnde stationiert.

Außerdem wird der ehemalige Inhaber und jetzige Projektleiter Jürgen Schubert seine Erfahrung und Kompetenz an seinen Nachfolger für den Werkstattbereich Niederspannungsschaltanlagen und Energieverteilerbau weitergeben und diesen einarbeiten. Während dieses etwa zweijährigen Prozesses bleibt Jürgen Schubert dabei ein wichtiger Ansprechpartner und wird sich zusammen mit seinem Nachfolger weiterhin um Kunden und Geschäftspartner kümmern.

Die KOOPMANN Gruppe freut sich über den Zusammenschluss mit der Firma Jürgen Schubert Schaltanlagenbau und begrüßt ihre neuen Kollegen rechtherzlich.

Pressekontakt:

HKC Holding GmbH
Regina Decker
Marketing & Kommunikation
Zum Brook 19
49661 Cloppenburg
Tel.: +49 (0) 4471 9494-27
Fax: +49 (0) 4471 84891
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.