KOOPMANN Schutzmodul für ältere NS-Leistungsschalter

An über 5.600 Schaltgeräten führt das KOOPMANN Serviceteam jährlich betriebsgerechte Wartungen sowie Instandsetzungen nach Herstellervorgaben durch. Auf Basis der Schutzfunktionsprüfung stellen wir mit zunehmendem Alter der Schaltgeräte Funktionseinschränkungen und -ausfälle des Schutzmoduls fest. Deshalb haben wir mehrere Lösungen für den Austausch von defekten Schutzmodulen, wie zum Beispiel für die Leistungsschalter-Serie AEG ME, erfolgreich getestet und entwickeln für den Kunden im Einzelfall gerne eine individuelle Lösung.

 

 AEG Leistungsschalter

 

 

 

 

 

 

Lösung für Schneider Electric MasterPact M und Klöckner Moeller


Bei defektem Schutzmodul muss nicht mehr aufgrund des fehlenden Originalersatzteils der ganze Leistungsschalter ausgetauscht werden, sondern mit dem einfachen Einbau unseres SM-E1 ist das Schaltgerät in nur wenigen Stunden wieder voll einsatzfähig.

 

 

 Masterpact M

 

 

 

 

 

 

 

Vorteile des Kunden

  • Keine Komplettfreischaltung der Schaltanlage
  • Keine Umbaumaßnahmen am Schaltfeld
  • Keine daraus resultierende Veränderung des bestehenden Personenschutzes
  • Keine Änderung der Bestandsdokumentation
  • Geringer Zeitaufwand und sicher planbar
  • Umfangreiche Erweiterung der bisherigen Schutzfunktion des Leistungsschalters
  • Schutzmodul mit Kommunikationsschnittstellen (optional)
  • Ressourcenschonende Verlängerung der Lebensdauer

 

KOOPMANNSchutzmodulSM_E1.pdf

Schaltgeräte