Neuer Auftritt der KOOPMANN Gruppe

Die mittelständische Dienstleistungsunternehmensgruppe KOOPMANN stellt heute Ihr neues Logo vor, welches die Tradition und die Moderne in sich vereinigt.

Bei der Entwicklung des neuen Logos war mir besonders wichtig, das HKC wieder mehr in den Vordergrund zu bringen und den Schriftzug KOOPMANN klarer darzustellen“, kommentiert Lothar Koopmann, Geschäftsführer der KOOPMANN Gruppe. „Mit dem Logo wird sich unser Erscheinungsbild ändern, das ebenfalls Ausdruck der zukunftsorientierten Weiterentwicklung der Unternehmensgruppe sein wird.“ Die Umstellung wird schrittweise erfolgen. Nach und nach ersetzt das neue Logo das bisherige.

weiter »

KOOPMANN Gruppe auf der Deutschen Windmesse in Husum

Unter dem Motto „Wir denken Wind weiter“ öffnen sich vom 10.-13.September die Türen zur HUSUM Wind, dem Branchentreff der Windenergie. In familiärer Atmosphäre präsentiert sich die Fachmesse inmitten von Nordfriesland - der Wiege der Windindustrie - und bietet auf 28.000 qm in fünf Hallen mit 650 Ausstellern die perfekte Plattform für 18.000 erwartete Fachbesucher aus allen Teilen der Windenergiebranche.

weiter »

ABA Elektrotechnik GmbH & Co. KG in Kamen wird zum 1.04.2019 Standort der KOOPMANN Gruppe

In der zweiten Jahreshälfte 2018 hat die Koopmann Gruppe bereits die Weichen für den weiteren Ausbau ihres Standort- und Dienstleistungsnetzwerkes gestellt. Dies betrifft sowohl technische und personelle Investitionen im Bereich Transformatorentechnik sowie den Ausbau des Service-/Vertriebs- und Projektierungsnetzes mit einem weiteren Standort am östlichen Rand des Ruhrgebietes durch den Kauf der ABA Elektrotechnik GmbH & Co. KG in Kamen.

weiter »

„The Beast“ – der neue Kabelmesswagen der KOOPMANN Gruppe mit der weltweit leistungsstärksten VLF-Prüfanlage

Die Kabelmesstechnik ist seit Gründung eines der Herzstücke im Portfolio der Koopmann-Gruppe. Inhaber und Visionär Lothar Koopmann setzt dabei stets auf die neueste Technik.

weiter »

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.