notruf-button

Berlin (IFT)

Fragen & Antworten zum Zusammenschluss

Was verändert sich in der IFT?

Alle bisherigen Leistungen der IFT bleiben bestehen und werden vollumfänglich um das Serviceangebot der KOOPMANN Gruppe erweitert. Auch die erfahrenen Mitarbeiter, die von Beginn an den Transformatorenservice zu ihrem Element gemacht haben, bleiben als wichtigster Grundstein der IFT bestehen.

Was verändert sich für Sie?

Durch die Übernahme können wir uns nun ganzheitlich um Ihre Mittel- und Hochspannungstransformtoren sowie um Ihre Verteil- und Leistungstransformatoren kümmern. Darüber hinaus stehen Ihnen alle weiteren Dienstleistungen der KOOPMANN Gruppe zur Verfügung.

Was kann Ihnen das TSC (Trafo-Service-Center) der KOOPMANN Gruppe bieten?

Das TSC verfügt über ein sehr umfangreiches Transformatorenserviceangebot, welches durch zwei mobile Ölaufbereitungsanlagen und ein internes Öllabor unterstützt werden. Alleine das TSC Cloppenburg verfügt über 13 Mitarbeiter und sieben Fahrzeuge, mit denen wir das ganze Spektrum des Transformatorenservices bedienen können - von der wiederkehrenden Ölanalyse über Servicearbeiten vor Ort, der Diagnose und Instandsetzung, dem Umbau bis hin zur Aufrüstung und dem Austausch von Transformatoren erhalten Sie von uns alles aus einer Hand.

Eine vollständige Übersicht der Ihnen zur Verfügung stehenden Leistungen finden Sie hier

Welche Geschäftsbereiche der KOOPMANN Gruppe stehen Ihnen nun zur Verfügung?

Die KOOPMANN Gruppe ist mit 370 Mitarbeitenden seit 39 Jahren in der Energie- und Elektrotechnik als Servicedienstleister tätig. Alle Servicebereiche der Energietechnik werden von uns vollumfänglich mit eigenem Personal auf höchstem technischem Niveau abgebildet.

Darüber hinaus stehen Ihnen unsere Mitarbeiter im Bereich der Schutztechnik, dem Schaltgeräteservice und dem sehr umfangreichen Energieanlagenbau mit eigener Niederspannungsschaltanla-gen Fertigung zur Verfügung.

Im Fachbereich der Kabelmesstechnik sind wir mit 12 Kabelmess-fahrzeugen für die Mittelspannung so wie Prüf- und Diagnoseanlagen für die Normgerechte Prüfung an HV-Kabeln bis 380kV Deutschlands größter freier Messdienstleister in der Energiekabeltechnik.

Alle unsere Dienstleitungen können sie 24/7 in Anspruch nehmen.

Wie sieht die gemeinsame Zukunft aus?

Durch die langjährige Erfahrung der IFT mit synthetischen Stoffen und dem Handel mit gebrauchten und generalüberholten Transformatoren schlagen wir gemeinsam eine nachhaltigere und umweltfreundlichere Zukunft ein.

Kontakt

IFT GmbH

Ludwig-Erhard-Ring 17
15827 Blankenfelde-Mahlow

Tel. 033708 4433-22
E-Mail: info@Trafo-Sieber.de

Aufgabenfelder

instandhaltung 4 0kabelenergiezentralenschaltgeraetepruefung diagnosetransformatorenblitzschutzschutz und leittechnik

Ansprechpartner

Sie haben eine Frage oder möchten unsere Mitarbeiter kennenlernen, dann finden Sie hier unsere Ansprechpartner für den Standort Berlin IFT.

weiter »

Downloads

Sie möchten noch mehr über uns erfahren? Hier finden Sie unsere aktuellen Broschüren in digitaler Form.

weiter »

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.