ABA Elektrotechnik GmbH & Co. KG

Die ABA Elektrotechnik GmbH & Co. KG wurde 1994 von Frank Blichmann, Friedhelm Lammers und Ullrich Goray in Kamen gegründet. Nach dem Umzug in eigene Räumlichkeiten folgte drei Jahre später der Aufbau der Bereiche Montage und Service. Im Jahre 2000 erwarb die ABA die Gewerbeimmobilie am heutigen Standort und begann 2005 mit dem Aufbau einer Niederspannungsfertigung als Systempartner von Rittal für die Niederspannungsverteilersysteme Maxi-PLS und ISV-Verteiler. Im Jahre 2009 startete die Kooperation mit der Firma Willebrand Elektrotechnik in Bad Segeberg in den Bereichen Nieder- und Mittelspannungsmontagen. Zwei Jahre später folgte eine weitere Vergrößerung der Niederspannungsfertigung. Diesmal als Systempartner der Firma Sedotec für VAMOCON Niederspannungsverteilersysteme. 2013 erweiterte die Firma ABA ihre Niederspannungswerkstatt auf neu erworbenen einem benachbarten Grundstück.

Fünf Jahre später nehmen die Geschäftsführer Blichmann, Lammers und Goray Kontakt zur Koopmann Gruppe auf, um das Interesse an einer Zusammenarbeit zu bekunden. Der Zusammenschluss bietet beiden Unternehmen die Möglichkeit der optimalen Ergänzung ihrer technischen Dienstleistungen sowie die Nutzung vorhandener Strukturen, wie z. B. des zentralen Einkaufs und der zentralen kaufmännischen Dienste der Koopmann Gruppe. Die Vorteile für die sich deckenden Kundengruppen wie Energieversorger, Industrie-, Kommunikationswirtschaft und Gesellschaften der regenerativen Energien sind ein noch umfangreicheres systemübergreifendes Dienstleistungsangebot sowie kürzere Reaktionszeiten und Anfahrtswege. Die Koopmann Gruppe erhält durch diesen Standort einen noch besseren Zugang zu den wirtschaftlichen Ballungsräumen Ruhrgebiet und Rheinland und somit weiterem Potenzial an Industrie- und Energiekunden. Die ABA profitiert vom umfangreichen Serviceangebot der Gruppe, welches das etablierte Projektgeschäft perfekt ergänzt und abrundet.

Die Koopmann Gruppe freut sich über die erfolgreiche Erweiterung durch den Zusammenschluss mit der ABA und ihren 25 Mitarbeitern seit 01.04.2019. Die ehemaligen Geschäftsführer Lammers, Goray und Blichmann bleiben dem Unternehmen weiterhin mit ihren Erfahrungen erhalten und sind als vertriebliche und technisch verantwortliche Projektleiter nach wie vor die zentralen Ansprechpartner.

Kontakt

ABA Elektrotechnik GmbH & Co. KG

Hemsack 16
59174 Kamen

Tel. 02307 430 50
E-Mail: info-ka@hk-c.de

Aufgabenfelder

icon-energiekabelicon-energieanlagenicon-leistungsschaltericon-transformatorenicon schutztechnikicon-maintainicon-diagnoseverfahrenicon-energiezentralenicon-blitzschutz

Ansprechpartner

Sie haben eine Frage oder möchten unsere Mitarbeiter kennenlernen, dann finden Sie hier unsere Ansprechpartner für den Standort Kamen.

weiter »

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen